Textversion
Gemeinden Lebenslagen Tourismus Ortsrecht Baurecht Download Team INTERN
Startseite Baurecht Biebelried

Baurecht


Albertshofen Biebelried Buchbrunn Mainstockheim Sulzfeld a. Main Unser Bauplatzangebot für Sie

Elektron. Kommunikation Kontakt Impressum NEU: Einwohnermeldeamt ONLINE Datenschutzerklärung Archiv - Aktuelle Informationen

Flächennutzungsplan & Bebauungsplan Solarpark

11. Änderung des Flächennutzungsplanes der Gemeinde Biebelried
Vorhabenbezogener Bebauungsplan „SO (Sondergebiet) Solarpark Urzenwiese Kaltensondheim“ der Gemeinde Biebelried;

Die Gemeinde Biebelried hat in ihrer Sitzung am 26. März 2013 beschlossen, eine 11. Änderung des Flächennutzungsplanes und einen Vorhabenbezogenen Bebauungsplan „SO (Sondergebiet) Solarpark Urzenwiese Kaltensondheim“aufzustellen.

Die 11. Änderung des Flächennutzungsplanes wird die Darstellung von Sondergebietsflächen Photovoltaik im Bereich Urzenwiese, OT Kaltensondheim (Flurnrn. 348 und 408 der Gemarkung Kaltensondheim) zum Inhalt haben.
Der Antragssteller Fa. BayWa r. e. Solar Projects GmbH beabsichtigt die Errichtung einer Freiflächen-Photovoltaik-Anlage (Solarpark) auf den Grundstücken Flurnr. 348 und 408 der Gemarkung Kaltensondheim:


Im Parallelverfahren zur 11. Änderung des Flächennutzungsplans wird die Gemeinde Biebelried einen vorhabensbezogenen Bebauungsplan „Solarpark Urzenwiese, Kaltensondheim“ aufstellen.

Die Bauleitplanung für das Solarpark-Vorhaben wird von der Fa. Klärle - Gesellschaft für Landmanagement und Umwelt mbH und Steinbeis-Transferzentrum Geoinformations- und Landmanagement, Weikersheim, erstellt.



An der Aufstellung der Bauleitpläne ist die Öffentlichkeit möglichst frühzeitig über die allgemeinen Ziele und Zwecke der Planung, sich wesentlich unterscheidende Lösungen, die für die Neugestaltung oder Entwicklung des Gebiets in Betracht kommen, und die voraussichtlichen Auswirkungen der Planung öffentlich zu unterrichten; der Öffentlichkeit ist Gelegenheit zur Äußerung und Erörterung zu geben.

Deshalb werden in der Zeit vom

09. September 2013 bis 26. September 2013

in der Verwaltungsgemeinschaft Kitzingen, 97318 Kitzingen, Friedrich-Ebert-Str. 5, Zimmer 23, während der Dienststunden entsprechende Planunterlagen und Erläuterungen zu jedermanns Einsicht und zur Äußerung und Erörterung der Planung ausgelegt. Diese Unterlagen entsprechen den Informationen auf unserer Homepage.

Hinweis: Die Verwaltungsgemeinschaft Kitzingen bleibt an folgenden Tagen wegen Wahlnacharbeiten und Umstellung der EDV geschlossen:
Montag, 16. September 2013 (Wahlnacharbeiten)
Mittwoch, 18. September bis einschließlich Donnerstag, 19. September 2013 (Umstellung EDV);
die übliche Frist zur Frühzeitigen Öffentlichkeitsbeteiligung wurde deshalb erweitert.

Die interessierten Bürger werden hiermit eingeladen, die Informationsmöglichkeit zu nutzen und sich zur Planung zu äußern.


Hier können Sie sich die Planunterlagen downloaden:

Für weitere Fragen:

Natürlich stehen wir Ihnen für Fragen auch gerne persönlich oder telefonisch zur Verfügung. Rufen Sie doch einfach Frau Thoma an
(Tel. 0 93 21 / 91 66 -100)! Wir empfehlen aus Datenschutzgründen, keine personenbezogenen Informationen per Mail zu versenden.

Druckbare Version

9. Änderung des Flächennutzungsplanes Gewerbegebiet an der B 8, Biebelried

Friedrich-Ebert-Str. 5 97318 Kitzingen
TEL: 09321 / 9166 - 0 FAX: - 150
info@vgem-kitzingen.de
MO - FR: 8:30 Uhr - 12:30 Uhr & DO: 8:30 Uhr - 17:30 Uhr